James Blunt – Good Bye My Lover (mit Text und Übersetzung)

Goodbye My Lover Songtext

Did I disappoint you or let you down?
Should I be feeling guilty or let the judges frown?
‘Cause I saw the end before we’d begun,
Yes I saw you were blinded and I knew I had won.
So I took what’s mine by eternal right.
Took your soul out into the night.
It may be over but it won’t stop there,
I am here for you if you’d only care.
You touched my heart you touched my soul.
You changed my life and all my goals.
And love is blind and that I knew when,
My heart was blinded by you.
I’ve kissed your lips and held your hand.
Shared your dreams and shared your bed.
I know you well, I know your smell.
I’ve been addicted to you.
[x2]
Goodbye my lover.
Goodbye my friend.
You have been the one.
You have been the one for me.
I am a dreamer and when i wake,
You can’t break my spirit – it’s my dreams you take.
And as you move on, remember me,
Remember us and all we used to be
I’ve seen you cry, I’ve seen you smile.
I’ve watched you sleeping for a while.
I’d be the father of your child.
I’d spend a lifetime with you.
I know your fears and you know mine.
We’ve had our doubts but now we’re fine,
And I love you, I swear that’s true.
I cannot live without you.
[x2]
Goodbye my lover.
Goodbye my friend.
You have been the one.
You have been the one for me.
And I still hold your hand in mine.
In mine when I’m asleep.
And I will bare my soul in time,When I’m kneeling at your feet.
Goodbye my lover.
Goodbye my friend.
You have been the one.
You have been the one for me.
I’m so hollow, baby, I’m so hollow.
I’m so, I’m so, I’m so hollow.
I’m so hollow, baby, I’m so hollow.
I’m so, I’m so, I’m so hollow.

Goodbye My Lover deutsche Übersetzung

Hab ich dich enttäuscht oder im Stich gelassen?
Sollte ich mich schuldig fühlen, oder die Richter entscheiden lassen?
Weil ich das Ende sah, bevor wir begonnen haben.

Ich sah, dass du geblendet warst, und wusste das ich gewonnen hatte.
Also nahm ich was mir gehört, durch das ewige Recht.
Führte deine Seele hinaus in die Nacht.
Es mag aus sein, aber es wird nicht hier enden.

Ich bin da für dich, wenn es dich nur interessieren würde.
Du hast mein Herz und meine Seele berührt.
Hast mein Leben, und all meine Ziele verändert.
Liebe ist blind, das wusste ich als mein Herz von dir geblendet wurde.

Ich küsste deine Lippen, hielt deinen Kopf.
Teilte deine Träume, teilte dein Bett.
Ich kenne dich gut, ich weiß wie du riechst.
Ich war süchtig nach dir.

Lebewohl meine Geliebte.
Lebewohl mein Freund.
Du warst die Eine,
Du warst die Eine für mich.

Lebewohl meine Geliebte.
Lebewohl mein Freund.
Du warst die Eine,
Du warst die Eine für mich.

Ich bin ein Träumer, und wenn ich wach bin,
kannst du meinen Geist nicht zerstören,
es sind meine Träume die du mir nimmst.
Und wenn du weitergehst, erinnere dich an mich.
Erinnere dich an uns, und an alles was wir waren.

Ich habe dich weinen gesehen, ich habe dich lächeln gesehen.

Ich habe dir eine Weile beim Schlafen zugesehen.
Ich möchte der Vater deiner Kinder sein.
Ich möchte mein Leben mit dir verbringen.

Ich kenne deine Ängste und du meine.
Wir hatten unsere Zweifel, aber jetzt ist alles gut.
Und ich liebe dich, ich schwöre es ist wahr.
Ich kann nicht ohne dich leben.

Lebewohl meine Geliebte.
Lebewohl mein Freund.
Du warst die Eine,
Du warst die Eine für mich.

Lebewohl meine Geliebte.
Lebewohl mein Freund.
Du warst die Eine,
Du warst die Eine für mich.

Und ich halte immer noch deine Hand in meiner,
wenn ich schlafe.
Und ich werde meine Seele rechtzeitig tragen,
wenn ich zu deinen Füßen knie.

Lebewohl meine Geliebte.
Lebewohl mein Freund.
Du warst die Eine,
Du warst die Eine für mich.

Lebewohl meine Geliebte.
Lebewohl mein Freund.
Du warst die Eine,
Du warst die Eine für mich.

Ich bin so leer Liebling, ich bin so leer.
Ich bin so, so, so leer.
Ich bin so leer Liebling, ich bin so leer.
Ich bin so, so, so leer.

 

Auf uns Songtext von Andreas Bourani

Auf uns Songtext

Wer friert uns diesen Moment ein
Besser kann es nicht sein
Denkt an die Tage, die hinter uns liegen
Wie lang wir Freude und Tränen schon teilen
Hier geht jeder für jeden durchs Feuer
Im Regen stehen wir niemals allein
Und solange unsere Herzen uns steuern
Wird das auch immer so sein
Ein Hoch auf das, was vor uns liegt
Dass es das Beste für uns gibt
Ein Hoch auf das, was uns vereint
Auf diese Zeit (Auf diese Zeit)
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf dieses Leben
Auf den Moment
Der immer bleibt
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf jetzt und ewig
Auf einen Tag
Unendlichkeit
Wir haben Flügel, schwör’n uns ewige Treue
Vergeuden uns diesen Tag
Ein Leben lang ohne Reue
Vom ersten Schritt bis ins Grab
Ein Hoch auf das, was vor uns liegt
Dass es das Beste für uns gibt
Ein Hoch auf das, was uns vereint
Auf diese Zeit (Auf diese Zeit)
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf dieses Leben
Auf den Moment
Der immer bleibt
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf jetzt und ewig
Auf einen Tag
Unendlichkeit (Unendlichkeit)

Ein Feuerwerk aus Endorphinen
Ein Feuerwerk zieht durch die Welt
So viele Lichter sind geblieben
Ein Augenblick, der uns unsterblich macht
Unsterblich macht
Ein Hoch auf das, was vor uns liegt
Dass es das Beste für uns gibt
Ein Hoch auf das, was uns vereint
Auf diese Zeit (Auf diese Zeit)
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf dieses Leben
Auf den Moment
Der immer bleibt
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf jetzt und ewig
Auf einen Tag
Unendlichkeit
Ein Hoch auf uns
Ein Feuerwerk aus Endorphinen
Ein Hoch auf uns
Ein Feuerwerk zieht durch die Welt
Ein Hoch auf uns
So viele Lichter sind geblieben
Auf uns

Lyrics powered by www.musiXmatch.com

Feedback senden

Songtext lizenziert von musiXmatch

“dieser Weg” Xavier Naidoo

dieser Weg Xavier Naidoo Text

xavier-naidoo-auftritt (5)

Also ging ich diese Straße lang
und die Straße führte zu mir
Das Lied, das du am letzten Abend sangst
Spielte nun in mir
Noch ein paar Schritte
Und dann war ich da mit dem Schlüssel zu dieser Tür

Dieser Weg wird kein leichter sein
Dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein
Doch dieser Leben bietet so viel mehr

Es war nur ein kleiner Augenblick
Einen Moment war ich nicht da
Danach ging ich einen kleinen Schritt
Und dann wurde es mir klar

Dieser Weg wird kein leichter sein
Dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein
Doch dieser Leben bietet so viel mehr

Manche treten dich
Manche lieben dich
Manche geben sich für dich auf
Manche segnen dich
Setz dein Segel nicht,
Wenn der Wind das Meer aufbraust

Manche treten dich
Manche lieben dich
Manche geben sich für dich auf
Manche segnen dich
Setz dein Segel nicht,
Wenn der Wind das Meer aufbraust

Dieser Weg wird kein leichter sein
Dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein
Doch dieser Leben bietet so viel mehr

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

Dieser Weg… dieser Weg ist steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

Dieser Weg.

Dieser Weg