Wer darf was? Benutzergruppen

 in WordPress bei Shiva’s World

Hallo Freunde,
wohlgeneigte Leser. Hier möchte ich kurz die unterschiedlichen Befugnisse unseres Systems erklären. Unser Ziel ist gemeinsam etwas aufzubauen. In Kurzform sind im nachfolgenden Text die grundlegenden Fragen beantwortet, wie wir eine Gliederung machen, damit diejenigen oder zukünftigen Mitarbeiter im Bilde sind. Wir wollen z.B. langfristig eine Geschichte über die Wikinger aufbauen. Und beim Lösen dieser gewaltigen Aufgabe werden wir ein Team zusammen stellen, wo die Aufgaben unterschiedlich verteilt sind. Nicht jeder ist zu einem bildhaften oder abstrakten Denken fähig und Fragen werden in den Köpfen jedes einzelnen oft unterschiedlich beantwortet. Das ist auch gut so. Das bringt Abwechslung und Spannung in den Lauf der Geschichte, die wir alles gemeinsam aufbauen wollten. Inwieweit ein Autor eine gewisse Literaturfähigkeit mit sich bringt, wird sich in den Texten widerspiegeln und danach erfogt auch eine Staffelung des Zugriffs. Aber seid nicht besorgt, denn auch ausschlaggebend sind die eingebrachten bildhaften Fantasieen und Vorschläge, die zu einem großen Ganzen dann zusammengefügt werden. Wir werden gemeinsam wachsen und ich hoffe – auf welcher Weise auch immer – dass wir gemeinsam Spaß und Erfog haben werden.
Euer Shiva-Team.
zu Beginn, wenn Ihr Euch registriert habt und Euch zum ersten Mal einloggt, seid ihr automatisch ein Abonnent. Ausnahme wäre, dass Ihr Euch persönlich mit einem Teammitglied in Verbindung gesetzt habt und Ihr von dem Teammitglied auf eine höhere Stufe gestellt werdet.
Im Normalfall beginnt Ihr als Abonnent, bei einer Anfrage und Interesse, werdet Ihr vom Shiva-Team auf eine höhere Stufe gestellt.

Abonnent (Subscriber)

Der Abonnent (oder ‘registrierte Benutzer’) hat von allen Benutzerrollen die eingeschränktesten Rechte. Er kann lediglich sein eigenes Profil und die Module des angezeigten Dashboards bearbeiten und verändern. Ansonsten hat der Abonnent nur Leserechte.

Die Bewerbung zum Mitarbeiter erfolgt simple, durch eine Anfrage in “Kommentar verfassen”, welches immer unterhalb von Seiten und Beiträgen zu finden ist.

Mitarbeiter (Contributor)

In der Rolle des Mitarbeiters, darf der Benutzer selbst Artikel (keine Seiten) verfassen. Dabei ist er allerdings ebenfalls eingeschränkt, da er keine Veränderungen bzw. Einstellungen am Status und am Datum der Veröffentlichung vornehmen kann. Der Mitarbeiter kann auch keine Dateien (Fotos, Videos, Dokumente) hochladen und in seinen Artikel einbinden. Ein eigenständiges Veröffentlichen ist dem Mitarbeiter auch nicht erlaubt, er kann seine Artikel zwar jederzeit bearbeiten, muss Sie dann aber zur späteren Bearbeitung ‘Speichern’ oder dem Administrator ‘zur Revision vorlegen’.

Benutzer mit den Benutzerrechten des Mitarbeiters können Artikel anderer User sehen, aber diese nicht bearbeiten. Auch die Kategorien und die Kommentare sind für Mitarbeiter sichtbar, können aber nicht bearbeitet und moderiert werden.

Autor (Author)

Die Rolle des Autors ist um die Option erweitert, eigene Artikel nicht nur zu schreiben, sondern diese auch selbst zu veröffentlichen. Mit der Möglichkeit Dateien wie Fotos, Videos und Dokumente in die Mediathek hochzuladen, sowie den Status und das Datum der Veröffentlichung zu bestimmen, sind die Benutzerrechte um Einiges erweitert.
Als Autor kann der User nun auch Kommentare zu den eigenen Artikeln moderieren.

Redakteur (Editor)

Die Benutzerrechte des Redakteurs sind, im Gegensatz zu denen des Autors, sehr umfangreich. Der Redakteur kann eigene Seiten und Artikel erstellen und die von anderen Benutzern (ausgenommen die des Administrators!) bearbeiten und gegebenenfalls freischalten. Der Redakteur ist berechtigt Kategorien, Links, Tags und Kommentare zu erstellen, zu bearbeiten und zu verwalten. Häufig wird der Redakteur als ‘Stellvertreter des Administrators’ bezeichnet.

Administrator (Administrator)

Der Administrator hat Zugriffsrechte auf alle Seiten und Artikel und kann diese bearbeiten, veröffentlichen und löschen. Er kann ebenfalls Kategorien, Links, Tags und Kommentare bearbeiten und verwalten. Zusätzlich zu den Rechten des Redakteurs, hat der Administrator Zugriff auf Plugins und das Design (Theme) der Website. Er kann somit Plugins und Themes verändern, installieren sowie deinstallieren und die entsprechenden Anpassungen vornehmen.

Der Adminstrator verwaltet die Benutzerrollen und kann neue Benutzer hinzufügen oder die Rolle bestehender Benutzer ändern. Auch der Im- und Export von Dateien ist nur dem Administrator gestattet.

shiva world

Shiva’s mobile World

Über Denis

I am Denis. I am a proud single father of my beloved child. And I have an adorable dog. Honesty is what matters to me. Taking care of my business in my belongings as a success. My persistence is for all, who wants to be on such ride. Exchanging is, you and me, to find the right way to make money. Taking response that is the way how I am, as so is my team.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.